Salbei

Korea Ginseng Tee

Das Original aus der Heimat des Ginseng - 100 Tassen Ginseng Tee für 49 EUR. Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Ginseng
 
Thymiankraut
© heilmittel: pflanzen

Thymiankraut

Thymiankraut enthält neben Bitterstoffen vor allem ätherisches Öl, das gegen Husten oder auch Bronchitis hilft. Thymian hat krampflösende und schleimlösende Wirkung und fördert das Abhusten. Verwendet werden die Blätter und die Blüten des Echten Thymians.

Thymian kann innerlich eingenommen werden, indem man einen Tee zubereitet. Dazu nehmen Sie einen TL getrocknetes Thymiankraut, übergießen es mit 150ml kochendem Wasser und seihen es nach 10 Minuten ab. Inhalieren Sie Thymian in einem Vollbad, kochen Sie 500g Thymiankraut in 4l Wasser auf, seihen es ab und geben es dem Badewasser zu.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kleinkindern nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt anwenden, da die Unbedenklichkeit von Thymian in solchen Fällen noch nicht als gesichert gilt.

Empfehlungen aus dem Bundesanzeiger 5.12.1984 (228):

Bezeichnung des Arzneimittels
Thymi herba, Thymiankraut.

Bestandteile des Arzneimittels
Thymiankraut, bestehend aus den abgestreiften und getrockneten Laubblättern und Blüten von Thymus vulgaris LINNÉ, Thymus zygis LINNÉ oder von beiden Arten sowie deren Zubereitungen in wirksamer Dosierung. Das Kraut enthält mindestens 1,2 Prozent (V/G) ätherisches Öl und mindestens 0,5 Prozent Phenole, berechnet als Thymol (C10 H14 O; MG 150,2) und bezogen auf die wasserfreie Droge.

Anwendungsgebiete
Symptome der Bronchitis und des Keuchhustens. Katarrhe der oberen Luftwege.

Gegenanzeigen
Keine bekannt.

Nebenwirkungen
Keine bekannt.

Wechselwirkungen
Keine bekannt.

Dosierung (soweit nicht anders verordnet)
1-2g Droge auf eine Tasse als Aufguß mehrmals täglich nach Bedarf; 1-3 mal täglich 1-2g Fluidextrakt. Für Umschläge 5prozentiger Aufguß.

Art der Anwendung
Geschnittene Droge, Drogenpulver, Flüssig-Extrakt oder Trocken-Extrakt für Aufgüsse und andere galenische Zubereitungen. Flüssige und feste Darreichungsformen zur innerlichen und äußerlichen Anwendung.

Hinweis
Kombinationen mit anderen expektorierend wirkenden Drogen können sinnvoll sein.

Wirkungen
Bronchospasmolytisch, expektorierend, antibakteriell.


Thymian

Thymian - Information zur Pflanze

Thymian wächst in Europa und in den gemäßigten Zonen Afrikas und Asiens an hellen und trockenen Orten. Der Echte Thymian ist Heil- und Gewürzpflanze. Der Strauch wächst bis zu 50cm hoch.

Bild: Illustration Thymian
(Thymus vulgaris)


 

 
Lavendel