Salbei

Korea Ginseng Tee

Das Original aus der Heimat des Ginseng - 100 Tassen Ginseng Tee für 49 EUR. Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Ginseng
 
Kürbissamen
© heilmittel: pflanzen

Kürbissamen

Kürbissamen sind reich an fetten Ölen und Vitamin E. Obwohl aus wissenschaftlicher Sicht unbewiesen, ist die Wirksamkeit von Kürbissamen zum leichteren Wasserlassen bei Reizblase oder Prostatabeschwerden allgemein anerkannt.

Verwendet werden die kultivierten weichschaligen Arten und keine Zierkürbisse. Wilde Kürbisse sind meist bitter, die anderen Kürbisse werden als Gemüse gegessen. Aus Kürbissamen werden auch Speiseöle gewonnen. Aus Kürbiskernöl werden auch Kosmetikprodukte hergestellt.

Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums, Bundesanzeiger v. 30.11.1985 (223):

Bezeichnung des Arzneimittels
Cucurbitae peponis semen, Kürbissamen.

Bestandteile des Arzneimittels
Kürbissamen, bestehend aus den reifen, getrockneten Samen von Cucurbita pepo LINNÉ und Cultivars von Cucurbitae pepo LINNÉ, sowie deren Zubereitungen in wirksamer Dosierung. Die Samen enthalten Cucurbitin, Phytosterine in freier und gebundener Form, ß-und y-Tocopherol sowie Mineralstoffe darunter Selen.

Anwendungsgebiete
Reizblase, Miktionsbeschwerden bei Prostataadenom Stadium I bis II. Hinweis: "Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Bitte suchen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt auf."

Gegenanzeigen
Keine bekannt

Nebenwirkungen
Keine bekannt

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Keine bekannt

Dosierung (soweit nicht anders verordnet)
mittlere Tagesdosis: 10g Samen; Zubereitungen entsprechend.

Art der Anwendung
Ganze oder grob zerkleinerte Samen sowie andere galenische Zubereitungen zum Einnehmen.

Wirkungen
Für die klinisch-emipirisch gefundene Wirksamkeit fehlen mangels geeigneter Modelle entsprechende pharmakologische Untersuchungen.


Kürbis - Information zur Pflanze

Einjährige Pflanze mit drei bis acht Meter langem Stängel. Die großen Früchte sind aus botanischer Sicht Beeren. Ursprünglich aus Nordamerika kommend wird der Kürbis in verschiedenen Sorten auch in Europa zur Verwendung als Gemüse angebaut.

Auf dem Bild zusammen mit Salbei.







 

 
Lavendel