Salbei

Korea Ginseng Tee

Das Original aus der Heimat des Ginseng - 100 Tassen Ginseng Tee für 49 EUR. Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Ginseng
 
Flohsamen
© heilmittel: pflanzen

Flohsamen

Hauptinhaltsstoff der Flohsamen ist Schleim. Sie dienen als Abführmittel und helfen bei Verstopfung und gegen Hämorrhoiden. Die Schleimstoffe quellen im Kontakt mit Wasser auf, erweichen den Stuhl und fördern so die Darmtätigkeit. Trocken lagern. In Deutschland sind vor allem Fertigarzneimittel mit indischen Flohsamen gegen Verstopfung erhältlich.

Wegen der Gefahr des Darmverschlusses sollte auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Nicht anzuwenden bei Verengung oder Entzündung des Magen-Darm-Kanals oder der Speiseröhre. Keine Einnahme zusammen mit Arzneimitteln, welche die Darmtätigkeit hemmen.

Hinweise zum indischen Flohsamen finden Sie im Bundesanzeiger 1.2.1990 (22a):

Bezeichnung des Arzneimittels
Plantaginis ovatae semen; Indische Flohsamen.

Bestandteile des Arzneimittels
Indische Flohsamen, bestehend aus den reifen Samen von Plantago ovata FORSSKAL (Synonym: Plantage isphagula ROXBURGH) sowie deren Zubereitungen in wirksamer Dosierung. Die Droge enthält Quellstoffe.

Anwendungsgebiete
Habituelle Obstipation; Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl erwünscht ist, z.B. bei Analfissuren, Hämorrhoiden, nach rektal-analen operativen Eingriffen und in der Schwangerschaft; unterstützende Therapie bei Durchfällen unterschiedlicher Genese sowie bei Reizdarm.

Gegenanzeigen
Krankhafte Verengungen im Magen-Darm-Trakt. Drohender oder bestehender Darmverschluß (Zeus). Schwer einstellbarer Diabetes mellitus.

Nebenwirkungen
In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Die Resorption von gleichzeitig eingenommenen Medikamenten kann verzögert werden. Hinweis: Bei insulinpflichtigen Diabetikern kann eine Reduzierung der Insulindosis erforderlich sein.

Dosierung (soweit nicht anders verordnet)
Tagesdosis: 12-40g Droge, Zubereitungen entsprechend.

Art der Anwendung
Ganzdroge oder grob zerkleinerte Droge sowie andere galenische Zubereitungen zum Einnehmen. Hinweis: Bei der Einnahme ist auf reichliche Flüssigkeitszufuhr, z.B. 150 ml Wasser auf 5 g Droge, zu achten. Auch sollte ein Abstand von einer halben bis 1 Stunde nach der Einnahme von Arzneimitteln eingehalten werden.

Dauer der Anwendung
Hinweis: Sollten Durchfälle länger als 3-4 Tage andauern, ist ein Arzt aufzusuchen.

Wirkungen
Bei Diarrhoe: Durch Wasserbindung Verlängerung der Transitzeit des Darminhalts.
Bei Obstipation: Durch Zunahme des Stuhlvolumens Verkürzung der Transitzeit.
Senkung des Serum-Cholesterol-Spiegels.

Zum europäischen Flohsamen (Psyllii semen) lesen Sie den Bundesanzeiger v. 30.11.1985 (223).


Flohsamen

Flohsamen - Information zur Pflanze

Arzneilich verwendet werden der europäische Flohsamen (Psyllii semen) und der indische Flohsamen der Plantago Ovata Pflanze, die links auf dem Bild zu sehen ist. Oben auf dem Bild sehen Sie den europäischen Flohsamen, der dunkler ist.

Die Pflanze wächst in der Wüste Afrikas und wird hauptsächlich in Pakistan und Indien als Lebens- und Heilmittel angebaut.

Bild: (c) Stan Shebs // Wikipedia.


 

 
Lavendel